Über mich


Mein Name ist Phillip Schaum und ich wohne in der wundeschönen Stadt Dinslaken in Nordrhein-Westfalen.

 

Seit 1999 beschäftige ich mich nun mit der Haltung, Pflege und Zucht von verschiedenen Lokalvarianten von Boa constrictor.

 

 

 

Wieso grade Boa constrictor?

 

Ich finde es faszinierend, wie viele unterschiedliche Lokalvarianten es von Boa constrictor gibt und das für (fast) jeden Geschmack etwas dabei ist.

Wenn man helle Boas schön findet, so kann man auf Lokalvarianten wie Cay Caulker oder Hogg Island zurück greifen.

Bevorzugt man hingegen dunkle Tiere, so stehen einem zum Beispiel Sonora Imperatoren oder Südboas zur Verfügung.

Es soll unbedingt eine große Boa sein? Hier kann man besonders dem Anfänger Boa c. imperator aus dem Verbreitungsgebiet Kolumbien ans Herz legen.

Soll es hingegen was Kleineres bis ca. 1.5m sein, so kann man sich beispielsweise auf Inselvarianten von Kaiserboas spezialisieren.

 

Es ist einfach eine wunderschöne Farb- und Zeichnungsvielfalt, die diese Art so besonders macht :o)

 

Ich hoffe euch gefällt es auf meiner Website.

 

Wenn ihr Anregungen oder Wünsche habt, was ich besser machen kann, dann schreibt mir bitte eine Email!

 

 

Phillip Schaum

Copyright:  
Die Texte, Bilder und andere Angebote dieser Internet-Seite unterliegen dem

UrHG und sind nicht zur Verwendung freigegeben.  Sie dürfen weder ganz

noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Urhebers vervielfältigt

oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden